Umwelt

Beispiele für den Einfluss des Säulentyps auf die Qualität der LC/MS-Analytik
Beispiele für den Einfluss des Säulentyps auf die Qualität der LC/MS-Analytik

Die Säule hat mit Einführung der LC/MS sicherlich etwas an Bedeutung verloren, da die chromatografische Trennung nicht mehr im Vordergrund steht. Doch gibt es nach wie vor Fälle, in denen der Einsatz eines bestimmten Säulentyps die Qualität einer LC-MS/MS-Methode entscheidend beeinflusst.

Umwelt
Einfach gelöst mit Restek

Restek® HPLC-Applikationen für die Umwelt Analytik.

Analysis of Volatiles for Soil and Water Methods
Fast, Optimized GC Purge-and-Trap Analysis of Volatiles for Soil and Water Methods

Featured Application: Optimized volatiles analysis on an Rtx®-VMS column with Restek® CRMs means better VOC data in less time.

Perfluorinated Alkyl Acid Analysis
Rapid Perfluorinated Alkyl Acid Analysis by LC-MS/MS Increases Sample Throughput

Featured Application: Decrease analysis time for fluorochemicals with no sacrifice in chromatographic performance

VOCs auf der Rxi®-624Sil MS
  • Optimized analysis allows for 36 runs per 12-hour shift, increasing instrument productivity.
  • Rxi®-624Sil MS column inertness gives sharper peaks and more accurate data.
  • High temperature stability reduces bleed profile, resulting in lower detection limits.
PAK und PCB auf einer Säule?

Mit der Rxi®-XLB Säule gelingt die Trennung beider Substanzklassen – auch die Trennung von PCB 28/31! Mit der Rxi®-XLB haben Sie eine Säule mit sehr hoher Inertheit und einer maximalen Temperatur von 360°C. Sie ist außerdem auch für die Pestizidanalytik einsetzbar.

Optimierung einer realen Pestizidmethode für die Routineanalytik - schneller und empfindlicher auf der HPLC, robuster auf der (U)HPLC

Unser Kunde (SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH, Taunusstein) bestimmt 130 Pestizide in unterschiedlichen Wässern (Mineral- und Trinkwasser, Brunnen- und Oberflächengewässer, Roh- und Brauchwasser, Abwasser) mittels Direktinjektion von 50-100 μL Probe auf HPLC/MS- (bis max. 400 bar) und UHPLC/MS-Geräten (bis max. 600 bar).

Perfluorooctanoic Acid (PFOA) and Perfluorooctanesulfonic Acid (PFOS) on Raptor™ C18 by LC-MS/MS
Perfluorinated Alkyl Acids on Raptor™ C18 by LC-MS/MS for EPA Method 537
Restek Releases the First Standard to Contain all Major PAH Interferences

Seiten