HPLC: Trennung von Cathinon-Stellungsisomeren (Kundenapplikation)

Mi, 12. Apr. 2017

Manche Stellungsisomere lassen sich mit C18-Säulen nicht gut trennen, so zum Beispiel einige Substanzen aus der Gruppe der Cathinone. Da diese sich nur durch die Stellung einer Methylgruppe an einem aromatischen Ring unterscheiden (z.B. die meta- und para-Isomere 3- und 4-Methylmethcathinon oder 3- und 4-Methylethcathinon), sind die Raptor Biphenyl Core-Shell Säulen prädestiniert für diese Aufgabe. Neben der besonderen Selektivität für aromatische Substanzen sind auch die schmalen Peaks der Raptor-Säulen sehr hilfreich für solche Trennungen. Unsere Kundenapplikation zu Cathinonen zeigt das sehr anschaulich. Weiterlesen.