GC:Die Analyse alkoholischer Getränke mit Gaschromatografie – Teil 2

Do, 09. Feb. 2017

Für den charakteristischen Geschmack alkoholischer Getränke ist eine große Vielfalt an Aromakomponenten verantwortlich. Da kleinste Abweichungen in der Komposition dieser Inhaltsstoffe den Geschmack der Produkte beeinflussen, setzen Hersteller alkoholischer Getränke neben sensorischen Verfahren auch analytische Methoden ein. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Säuren, Estern und Aromastoffen. Weiterlesen.