Die Bedeutung von Temperaturlimits bei GC-Säulen

Mi, 14. Mär. 2018

Jede Säulenbeschreibung ist erst vollständig, wenn auch die minimalen und maximalen Betriebstemperaturen angegeben sind. Die Bedeutung der Maximaltemperatur liegt schnell auf der Hand: oberhalb dieser Temperatur „siedet“ und blutet folglich das Polymer, und im Chromatogramm zeigt sich der typische Anstieg der Basislinie. Es gilt: je polarer eine stationäre Phase, desto niedriger Tmax. Weiterlesen.