Aktuelles

0

• Erfüllen Sie die Anforderungen der AOCS-Methode Cd 29c-13 mit optimierten GC-Bedingungen.
• Verwenden Sie Splitinjektion, um die Analysenzeit um 8 Minuten zu verringern und Schäden durch Derivatisierungsreagenzien zu reduzieren.
• Mehr Flexibilität: verwenden Sie entweder einen PTV oder einen Split/Splitlos-Injektor.

Rxi®-65TG Broschüre

Die SIVA-Kalibrierung kann zur Kompensierung von Matrixeffekten
verwendet werden. Aber wie wichtig ist es, isotopenmarkierte interne
Standards zu verwenden, die mit den Zielanalyten identisch sind? Dieser
Artikel zeigt, was bei der Mykotoxinanalyse passieren kann, wenn der
isotopenmarkierte interne Standard nicht mit der jeweiligen
Zielverbindung übereinstimmt.

Heute möchten wir Ihnen ein technisches Poster unserer Kollegen aus dem Applikationslabor zum Thema Mykotoxinanalytik mit LC-MS/MS vorstellen.
Zunächst wurde eine schnelle Bestimmungsmethode für 12 Mykotoxine entwickelt mit vollständiger chromatografischer Trennung der Substanzen (einschließlich der isobaren Verbindungen Fumonisin B2 und B3).
Anschließend wurden zwei Quantifizierungsmethoden für vier verschiedene Matrices (Mais, Erdnussbutter, Naturreis, Mais-Weizen-Mischung) verglichen.
 

Die Prüfung der Fettsäurezusammensetzung ist von allgemeinem Interesse, egal ob es sich um die Charakterisierung von Speiseölen oder um Untersuchungen zu den gesundheitlichen Auswirkungen von Lebensmitteln handelt. In den Ländern der Europäischen Union wird enorme Arbeit geleistet, um unser Verständnis dieser Auswirkungen zu verbessern. Dabei nimmt die Analyse der Fettsäuren eine zentrale Rolle ein. Überall in Europa arbeiten Lebensmittelforscher an der Harmonisierung der Methoden und unterstützen Vorschriften, die die Unverfälschtheit von Speiseölen garantieren.

Die Fehlersuche ist ein zeitaufwendiges Verfahren, das durch die große Anzahl potenzieller Ursachen erschwert wird. Die beste Möglichkeit, Ihren Gaschromatografen wieder zum Laufen zu bringen, besteht darin, Probleme mithilfe der sog. „Teile-und-Herrsche“-Strategie zu isolieren. So können Sie Ihren Blickwinkel einengen und das Problem schnell identifizieren.

• Gute Retention und Peakform ohne Kontamination des Systems durch Ionenpaarreagenzien.
• Konstante Auflösung und Response mit MS-kompatiblen mobilen Phasen.
• Schnelle Gradientenmethode (7 Minuten) für hohen Probendurchsatz.

Roc LC Säulen: Die Eckpfeiler Ihrer HPLC Routineanalytik

 

Restek Standards - solide Qualität mit kurzen Lieferzeiten

 

MXT® Säulen: Perfekt für Kompakt- und Hochtemperatur-GCs

 

Schluss mit langen Lieferzeiten für Diatomeenerde

 

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von Resteks Gepacktsäulen

GC-MS-Analyse von Phthalaten: Vergleich der Performance stationärer Phasen für die Gaschromatografie
Von Dan Li, Rebecca Stevens und Chris English

Der versehentliche Verzehr von toxischen Pyrrolizidinalkaloiden ist ein
zunehmendes Problem, bei dem die EU-Länder auf dem Gebiet der
Monitoring-Aktivitäten eine Führungsstellung einnehmen. Obwohl die Liste
der Analyten noch nicht endgültig ist, hat Restek die vorliegende
4.5-Minuten-LC-MS/MS-Analyse entwickelt, um Laboratorien den Einstieg in
diese Testverfahren zu erleichtern.

Seiten