Aktuelles

0

Im heutigen LC TechTipp geht es um die LC/MS-Analytik von poly- und perfluorierten Substanzen. Wie macht man die Blindwerte aus dem Systemuntergrund sichtbar? Wie funktioniert die Eliminierung der PFAS Blindwerte mittels einer „Delay Säule“? Wie löst man das Problem des unter Umständen zu hohen zusätzlichen Rückdrucks durch diese Delay Säule, insbesondere beim Arbeiten mit UHPLC-Säulen?

  •  Entdecken Sie Lecks in Ihrem System schneller und vermeiden Sie hohe Folgekosten
     
  •  Neue Verpackungen für Salze vereinfachen Ihre QuEChERS Extraktionen
  •  Sparen Sie Zeit mit unseren neuen Kits für Ihre Routinewartung von LC-Pumpen
  •  Bis zu 3 mal mehr SPME-Extraktionen im Vergleich zu klassischen Fasern

Restek liegt die Umwelt und Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Im Berufsalltag lässt es sich oft nicht vermeiden, Kataloge, Flyer und Broschüren zu drucken. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, der Natur etwas zurück zu geben. Wir haben in Sehmatal in Sachsen 200 Bäume pflanzen lassen.

GC-MS-Analyse von Phthalaten: Vergleich der Performance stationärer Phasen für die Gaschromatografie
Von Dan Li, Rebecca Stevens und Chris English

Vorgestellte Applikation: Mykotoxine in Erdnusspulver auf Raptor Biphenyl

• Schnelle Analytik für höheren Probendurchsatz
• Ausgezeichnete Trennung verbessert die Genauigkeit für 12 kontrollierte Mykotoxine.
• Schnelle und einfache Probenvorbereitung (Verdünnen, Filtrieren, Analysieren)

Lebensmittel, Aromen und Duftstoffe

Analyse von Nikotin und Verunreinigungen in den Liquids und im Dampf von E-Zigaretten

Von Jason S. Herrington, Colton Myers und Amanda Rigdon

Wir suchen für die Gebiete Süd/Südost und Nord/Nordost Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (w/m/d). Zur ausführlichen Stellenanzeige gelangen Sie hier.

…und ist ein wichtiger Schritt zu optimalen Ergebnissen. Einige Teile des Inlets sollten regelmäßig ersetzt werden, dazu zählen u.a. Liner, O-Ring, Septum, Ferrules etc. Fest terminierte Wartungen – der Abstand ist abhängig von Ihren Proben und den verwendeten GC Parametern – reduzieren unerwartete Ausfälle Ihres GC. Sehen Sie hierzu unser Video zur Wartung eines GC.

Heute stellen wir Ihnen eine LC-MS/MS-Methode vor, mit der 12 Mykotoxine aus verschiedenen Stoffgruppen (Fusarientoxine, Aflatoxine, Ochratoxine) in Matrices wie Erdnusspulver in 5.5 Minuten akkurat getrennt und bestimmt werden können. Lesen Sie HIER weiter.

Man wähnt sich meist in Sicherheit, wenn man Gase höchster Reinheit (z.B. 6.0) verwendet. Doch kann man sicher sein, dass die Qualität, die in der Flasche vorhanden ist, am GC ankommt? Lesen Sie HIER weiter…
 

Ausführlichere Informationen finden Sie hier:

Seiten